Kennen Sie Ihre Stressauslöser?

 

Konflikte am Arbeitsplatz oder in der Familie

Familie und Beruf „unter einen Hut bringen“ 

Ängste und innere Unruhe

Angst vor Arbeitsplatzverlust

Finanzielle Sorgen

Konflikte mit Ihrem Kind / Schulkonflikte

 

Sie grübeln und grübeln, kommen aber aus Ihrer Gedankenschleife

nicht heraus. Bei länger andauernden Belastungen kommt eventuell

die Angst vor einem Burnout dazu. 

 

Längerfristig ist Ihr Wohlbefinden eingeschränkt; es können auch 

körperliche Beschwerden dazukommen.

 

Stressbewältigung ist Gesundheitsvorsorge

Sie möchten sofort damit beginnen?

Sie haben den ersten Schritt bereits getan! Sie erkundigen

sich gerade über Möglichkeiten zur Stressbewältigung. Sie

nehmen Ihr Leben wieder selbst in die Hand.

 

Lassen Sie uns mit Ihren eigenen Stärken und Kräften 

den weiteren Weg gemeinsam gehen, bis Ihre Zuversicht Sie

wieder durch den Alltag trägt. 

 

Ergänzend   - auch in die Sitzung integrierbar -   biete ich Ihnen

achtsamkeitsbasierte Entspannungsübungen an. Sie sind

hilfreich und sofort anwendbar.